Krankenvollversicherung


Wer darf sich wie versichern?

Private Krankenversicherung: Einsparungen bis 300,- € im Monat sind möglich! Tausende Tarifkombinationen des privaten Krankenversicherungsmarktes im Vergleich. Die folgenden Personengruppen können in die private Krankenversicherung wechseln:

  • Als Angestellter oder Arbeiter muss Ihr Jahresgehalt über der Versicherungs- pflichtgrenze von z.Zt. jährlich € 0,00 inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld liegen. Das heisst € 0,00 bei 12 Monatsgehältern € 0,00 bei 13, € 0,00 bei 13,5, € 0,00 bei 14 Monatsgehältern. Bitte fordern Sie auch nur dann ein Angebot an!
  • Selbstständige oder Freiberufler
  • Beihilfeberechtigte (Beamte/ Angestellte im öffentl. Dienst und deren Angehörige)
Krankenvollversicherung

HINWEIS:

Der Vergleich stellt nicht alle Versicherer dar. Nicht enthalten sind Versicherer, die keine Daten zum Vergleich liefern und/oder auch nicht in den Vergleich aufgenommen werden wollen und mit denen wir keine Kooperation unterhalten. Soweit Sie Angebote von Versicherern wünschen, die Sie in unserer Aufzählung nicht finden, wenden Sie sich bitte unmittelbar an diese. Tarifsysteme von Versicherern können nicht enthalten sein, wenn sie tarifliche Leistungsmerkmale, die Grundlage der Berechnung sind, nicht erfüllen (z.B. Selbstbeteiligung). Aufgrund der grossen Zahl der verarbeiteten Daten kann für deren Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Nur die geschäftsplanmäßigen Erklärungen der Versicherer sind rechtsverbindlich. Eine Haftung und/oder Gewährleistung kann aus diesem Grund nicht übernommen werden.

private Krankenvollversicherung